Das Tripple am 20.06. – Aachen geht als führendes Team ins Finale des NRW Uni-Laufcups

Foto: Detlev Ackermann

Zum Jubiläum gab es auch die Premiere. Beim 10. NRW Uni-Laufcup fanden erstmalig drei Läufe an einem Termin statt. Genutzt haben die Möglichkeit des Doppelstarts vor allem die Teams aus Aachen, Bonn und Münster, die jeweils an zwei Läufen starteten und so doppelt punkten konnten. Während Aachen als führendes Team zum Finale in Wuppertal am 08.07. anreisen wird, hat Münster das erste Mal die Chance den Cup zu gewinnen. So oder so ist den Münsteranern ein Platz auf dem Podium fast sicher. Chancen auf einen Platz auf dem Podest hat zudem die Uni Bonn, der nur zwei Punkte fehlen, um den dritten Platz zu erreichen.

Es wird also ein spannendes Finale in Wuppertal und zugleich die zweite Premiere beim NRW Uni-Laufcup: Die Bergische Universität Wuppertal trägt erstmalig eine Etappe aus.