RWTH Aachen gewinnt den Jubiläumslaufcup

 

Als führendes Team ließ sich die RWTH Aachen auch auf der letzten Etappe des NRW Uni-Laufcups den Sieg nicht mehr nehmen und gewann souverän den 10. Laufcup. Newcomer auf dem Treppchen war als zweitplatziertes Team die Uni Münster. Das Team konnte dank einer starken Teamleistung das Rennen bis zum Schluss offen halten. Das Siegerpodest komplettierte das Team RWTH Aachen 2. Erstmalig wurde das Finale im Rahmen des Unilaufs in Wuppertal ausgetragen. Pünktlich zum Start machte dort auch der Regen eine Pause, so dass alle Läuferinnen und Läufer bei optimalen Bedingungen die 5,2 km durch die Wuppertaler Innenstadt absolvieren konnten.

 

Die kompletten Ergebnisse sind nun einsehbar.