RWTH Aachen gewinnt den Jubiläumslaufcup

 

Als führendes Team ließ sich die RWTH Aachen auch auf der letzten Etappe des NRW Uni-Laufcups den Sieg nicht mehr nehmen und gewann souverän den 10. Laufcup. Newcomer auf dem Treppchen war als zweitplatziertes Team die Uni Münster. Das Team konnte dank einer starken Teamleistung das Rennen bis zum Schluss offen halten. Das Siegerpodest komplettierte das Team RWTH Aachen 2. Erstmalig wurde das Finale im Rahmen des Unilaufs in Wuppertal ausgetragen. Pünktlich zum Start machte dort auch der Regen eine Pause, so dass alle Läuferinnen und Läufer bei optimalen Bedingungen die 5,2 km durch die Wuppertaler Innenstadt absolvieren konnten.

 

Die kompletten Ergebnisse sind nun einsehbar.

 

 

Das Tripple am 20.06. – Aachen geht als führendes Team ins Finale des NRW Uni-Laufcups

Foto: Detlev Ackermann

Zum Jubiläum gab es auch die Premiere. Beim 10. NRW Uni-Laufcup fanden erstmalig drei Läufe an einem Termin statt. Genutzt haben die Möglichkeit des Doppelstarts vor allem die Teams aus Aachen, Bonn und Münster, die jeweils an zwei Läufen starteten und so doppelt punkten konnten. Während Aachen als führendes Team zum Finale in Wuppertal am 08.07. anreisen wird, hat Münster das erste Mal die Chance den Cup zu gewinnen. So oder so ist den Münsteranern ein Platz auf dem Podium fast sicher. Chancen auf einen Platz auf dem Podest hat zudem die Uni Bonn, der nur zwei Punkte fehlen, um den dritten Platz zu erreichen.

Es wird also ein spannendes Finale in Wuppertal und zugleich die zweite Premiere beim NRW Uni-Laufcup: Die Bergische Universität Wuppertal trägt erstmalig eine Etappe aus.

 

RWTH Aachen gewinnt Auftakt des NRW Uni-Laufcups

Der 28. Campuslauf an der TU Dortmund war der Auftakt für den 10. NRW Uni-Laufcup. Die Veranstalter hatten Glück, dass das angekündigte Unwetter am Campus vorbzeizog und auch der 10 Kilometerlauf mit 15 minütiger Verspätung um 19.30 starten konnte. Zahlreiche Läuferinnen und Läufer traten zum NRW Uni-Laufcup an. An der Spitze zeigte sich ein gewohntes Bild: das Team der RWTH Aachen 1 gewann die 1. Etappe vor der WG Münster und geht so als führendes Team in die nächsten Rennen. Das Treppchen komplettierte zum Auftakt das Team RWTH Aachen 2. Die vollständigen Ergebnisse folgen in Kürze.

 

Dokumentation Events 2011

 

Eine vollständige Dokumentation über die Events des Jahres 2011 sind nun hier oder unter dem Menüpunkt Events einsehbar.

Dokumentation Events LK NRW 2011

 

 

Events der LK NRW im Sommer 2012

 

Die Vorbereitungen für die beliebten Veranstaltungen der Landeskonferenz laufen bereits auf Hochtouren.

Unter Events finden Sie bereits erste Ausschreibungen und Ankündigungen zum NRW Unilauf und Drachenboot-Cup.

Weitere Informationen werden in den nächsten Wochen folgen.

 

 

Jetzt für den WUEC Newsletter eintragen

 

 

 

Das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) freut sich Euch mitteilen zu können, dass Aachen im kommenden Jahr Gastgeber der Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten 2012 (WUEC) ist. Ein internationales sportliches Großereignis, zu dem wir Tausende nationale und internationale Gäste in Aachen erwarten.

 

Der erste Newsletter, mit dem wir Euch gerne über das Event sowie den aktuellen Stand der Vorbereitungen informieren möchten, wurde kürzlich versendet.
In den kommenden Monaten möchten wir alle Interessierten über das Event sowie den aktuellen Stand der Vorbereitungen auf dem Laufenden halten. Es gibt viel zu tun, bis im August 2012 Tausende internationale Gäste in die Kaiserstadt strömen. Seid jetzt stets informiert und meldet Euch für den WUEC Newsletter, der monatlich erscheinen wird, an!

 

Die Möglichkeit zur Anmeldung und den ersten WUEC-Newsletter findet Ihr hier!

 

 

 

 

 

Syndicate content